Einzelbegleitungen von Kindern 

Jedes Kind ist einzigartig, und so trauert auch jedes Kind auf seine ganz eigene Art und Weise.

Es gibt ihn nicht, den einen richtigen Weg zu trauern.

Erleben Kinder einen Verlust, brauchen sie eine stabile und einfühlsame Begleitung, die sie in ihrer Trauer wahrnimmt, ihnen bei Seite steht und Fragen ehrlich beantwortet. Eltern oder enge Bezugspersonen sind oft selber von der Trauer betroffen. Als Trauerbegleiterin versuche ich die Familie so gut als möglich zu entlasten und diese Aufgabe teilweise zu übernehmen. 

Als Trauerbegleiterin höre ich aufmerksam zu, halte aber auch die Stille aus. Ich tröste, aber vertröste nicht. Ich habe einen Koffer voller kreativer Ideen dabei, den ich anbiete, ohne mich damit aufzudrängen. Kinder brauchen Angebote, die ihnen gerecht werden, und mit denen sie ihrer Trauer Ausdruck verleihen können. Die Einzeltrauerbegleitung für das Kind findet in seinem vertrauten Umfeld statt.

Bei einem kostenlosen, unverbindlichen Erstgespräch klären wir gegenseitige Bedürfnisse und Erwartungen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Kosten:

Begleitung: 120 CHF/Stunde

Bei finanziellen Engpässen werden wir gemeinsam eine Lösung finden.

Rear%20view%20of%20a%20boy%20riding%20a%